STJ

Bestseller-Buch

h1

Hast auch du einen stressigen Job und eindeutig zu viel auf den Hüften? Willst auch du ein für alle Mal schlank sein und in normale Hosen und T-Shirts passen? Dann schnappe dir Zettel und Stift und schreibe gut mit…

Du bist gerade in der Situation in der auch ich viele Jahre war: du bist dick, wenn nicht sogar fett, du bist unzufrieden, stopfst aus lauter Frust noch mehr in dich rein obwohl du dir nichts sehnlicher wünscht als schlank zu sein, einen flachen Bauch und schmale Hüften zu haben und das auch mit Stolz zu zeigen.

Ich kenne das und die deprimierenden Gefühle nur zu gut… aber keine Sorge:

Ich selbst habe von 110 Kilo auf 83 Kilo abgespeckt und weiß was WIRKLICH funktioniert und was nicht.

b4

Nun bin ich endlich schlank, überglücklich und freue mich, auch dir auf dem Weg zur Strandfigur zu helfen. Bevor du nun meine 5 simplen Schritte kennenlernst, musst du wissen, welche extremen Gesundheitsrisiken Übergewicht mit sich bringen:

h2

 

 

Wusstest du, dass von den rund 42 Millionen Berufstätigen in Deutschland 70 % der Männer und 50 % der Frauen übergewichtig sind? Das hat die Zweite nationale Verzehrstudie gezeigt.

Die Folgen: die Zahl der Erkrankten an Diabetes mellitus Typ 2 (wurde früher Alterszucker genannt) steigt rasant an, bereits Kinder erkranken daran.

Zudem steigt das Risiko an Bluthochdruck enorm mit Übergewicht, auch das Herzinfarktrisiko nimmt extrem zu.

Aussetzer in der Atmung im Schlaf, abgenutzte Gelenke und Rückenbeschwerden sind wie du vielleicht noch nicht weißt, keine Seltenheit mehr.

Es wird also allerhöchste Eisenbahn, dass sich etwas bei dir ändert.

Schlank werden ist keine Kunst.

Du musst dafür nicht studiert haben, musst keine besonderen Fähigkeiten haben, du musst auch nicht zaubern können. Du musst nur ein paar Regeln beachten, nicht mehr und nicht weniger.

An dieser Stelle muss ich dir nochmal etwas sehr wichtiges ganz klar sagen:

  • Du alleine kannst entscheiden, ob du den Rest Deines Lebens in einen Körper verbringen möchtest, in dem du dich nicht wohlfühlst oder nicht.
  • Du musst entscheiden, ob du dich weiterhin am Strand oder im Schwimmbad vor grinsenden Blicken verstecken musst.
  • Du musst wissen, ob du ein neues Lebensgefühl erhalten möchtest, dass du bislang nicht kanntest.

Bitte verstehe mich nicht falsch, das soll keineswegs böse oder hart klingen.

Was ich damit sagen will:

Es liegt in DEINEN Händen, was du aus deinem Körper, deinem Selbstbewusstsein und deinem Leben machst.

Ich zeige dir gerne jetzt gleich den Weg zum schlanken ICH, aber du musst das Ganze auch umsetzen.

Bist du bereit dein Leben zu ändern?

Brennst du schon förmlich?

OK, dann lass uns starten.

h3h4

 

 

Zu Beginn musst du deine innere Einstellung auf ERFOLG trimmen. Denn nur wenn du deine Abnehm-Strategie mit der richtigen Einstellung angehst, wirst du auch Erfolg haben.

Das ist leider das, was viele immer noch unterschätzen. Denn VOR dem eigentlichen Abnehmen muss man sich innerlich danach ausrichten.

In meinem Schlank-trotz-Job Programm zeige ich dir meine 10 besten Tipps wie du dein ganzes ICH auf Erfolg auslegst, wie du dich vor Heißhungerattacken schützt, wie du dein Unterbewusstsein mit Abspeck-Gedanken nur so fütterst, welches dir letzten Endes den Weg zu einem neuen Lebensgefühl und Körper zeigen wird.

Ich weiße dich ausdrücklich darauf hin: wenn du deinen Abnehm-Plan mit der falschen Einstellung angehst, bist du schon zum Scheitern verurteilt!

Dein Inneres ist Grundlage und Schritt Nummer 1, erst danach kommt das Wissen, welches du zum Abnehmen brauchst.

h5

 

b1

 

Kommen wir nun zum zweitwichtigsten Punkt: den Lebensmitteln.

Wenn du schlank werden möchtest, musst du in erster Linie darauf achten, welche Lebensmittel du genau zu dir nimmst.

Wichtig ist, dass du die fettverbrennende und Muskulatur-aufbauende Nahrung zu dir nimmst und keine Nahrung die schnell in Form von Fett an deinen Hüften ansetzt.

Ich kann dir schon mal etwas verraten: Obst, Salat und Suppen stehen beim Abnehmen nur selten auf dem Speiseplan… außer du möchtest es.

Das ist Dir überlassen… du siehst: es ist nicht der klassische Ansatz „Esse viel Obst, Salat und Suppen und du wirst schlank“ – Bullshit!

Welche Lebensmittel perfekt als Fettverbrenner geeignet sind, zeige ich dir in meinem Programm.

h6

 

 

Kommen wir nun zum Herzstück des Kurses: dein perfekter Fatburner-Plan.

In meinem Schlank-trotz-Job Programm zeige ich dir, wie du dein ganz persönlichen Fatburner-Level ermittelst und daraus einen perfekten Abspeck-Plan erstellst. Wichtig ist, dass der Plan exakt auf deine Person ausgelegt ist und auf niemand anderem.

Nur wenn du deinen persönlichen Abspeck-Plan gefunden hast, purzeln die Pfunde. Du musst mit System an die Sache heran.

Hört sich vielleicht etwas kompliziert an, ist aber halb so wild. Beachte ein paar Regeln und das Fett schmilzt – Tag für Tag.

Du wirst wirklich erstaunt sein, wie leicht das funktioniert.

Welche simplen Regeln du beachten musst, zeige ich dir detailliert in meinem umfangreichen Masterhandbuch des Schlank-trotz-Job Programms.

h7

 

 

Du musst keinen Sport machen um abzunehmen, kannst aber.

b2In diesem Schritt zeige ich dir, mit welchen einfachen Tricks du auch als Sportmuffel Gefallen am Sport findest.

Genau so war es bei mir auch: ich habe Sport gehasst, habe früher in der Schule versucht den Sport „zu schwänzen“. Beim Abnehmen darf man sich zu nichts zwingen, das ist der größte Fehler überhaupt. Denn wenn du dich zwingst, scheiterst du (warum das so ist und wie du dagegen ankommst, verrate ich dir im Buch). 

Da ich das wusste, dass ich mich zum Sport nicht zwingen darf, bin ich auf ein paar effektive Tricks gestoßen, die mir Spaß am Sport bereiten.

Mittlerweile bin ich schon drei (Teil-) Marathon gelaufen, 2x 16 km und 1x 26 km. (beim Fränkischen-Schweiz-Marathon gibt es einen sog. Team-Marathon. Hierbei teilt man sich zusammen mit einem Partner die 42 km auf, einer läuft 26 km, der andere 16 km. Insgesamt 3x habe ich teilgenommen und es hat richtig Spaß gemacht. Und nicht vergessen: ich war ein Sportmuffel…)

Wenn also ich es geschafft habe, schaffst auch du das! Davon bin ich überzeugt.

h8

 

 

Auch hier scheitern immer viele Menschen die einen Abnehm-Phase hinter sich haben: sie legen in kurzer Zeit wieder Ihre verlorenen Pfunde zu – der gefürchtete Jo-Jo-Effekt.

Dabei ist es doch so leicht da Gewicht zu halten, wenn man nur weiß WIE und wenn man auch weiß, wie man das Gewicht mit Genuss hält.

Klar kann ich in meinem Buch schreiben: „Du isst jetzt 4 Wochen lang nur Suppen, dann hast du schnell mal 8 – 10 Kilo verloren.“

Damit du dann das Gewicht hältst, isst du ab der fünften Woche nur noch Salat und Gemüse – Tag für Tag. Deine Lieblingsgerichte und -getränke sind gestrichen.

Mal im Ernst: würdest du das durchhalten? Nein? Genau, ich nämlich auch nicht, schließlich sind wir alle Menschen und keine Maschinen. Zudem ist es ja auch nicht Sinn der Sache.

Sinn ist, dass du mit Genuss und Spaß abnimmt und mit Genuss und Spaß auch das Gewicht hält.

Genau das zeige ich dir detailliert im fünften Schritt.

h9

Jetzt habe ich eine tolle Neuigkeit für dich: die simplen 5 Schritte habe ich in meinem exklusiven Schlank-trotz-Job Club all meinen Kunden zur Verfügung gestellt. In diesem zeige ich dir detailliert den Weg zur perfekten Strandfigur.

Mit diesem Wissen habe ich über 25 Kilo in Rekordzeit abgespeckt – trotz stressigen Job. Auch viele meiner Kunden konnten bereits großartige Erfolge verzeichnen und tun es weiterhin!

Freue dich schon einmal auf:

  • dem exklusiven Mitgliederbereich
  • dem 60 seitigen Masterhandbuch „Schlank trotz Job – In 5 simplen Schritten zur Strandfigur“. Dieses zeigt dir meine ganz persönliche und praxiserprobte Strategie zur Strandfigur. Diese Strategie ist für JEDEN perfekt geeignet
  • die 5 Schritte im Detail. Jeder einzelne dieser Schritte ist elementar für deinen Erfolg! Wenn du schon einen der Schritte nicht genügend Beachtung schenkst, wird dein Abnehm-Plan scheitern, es ist aufgebaut wie ein Kartenhaus bei dem jede Karte sitzen muss. Alle Schritte sind so ausgelegt, dass du Spaß dabei hast und dir dadurch die Umsetzung leicht fällt.
  • die 10 absoluten No-Gos! Begehst du eines dieser No-Gos, wirst du dein Fettpolster definitiv nicht los. Ich zeige dir exakt die 10 No-Gos und die besten Lösungen dafür!

bonus

Zudem verrate ich dir…

  • mit welchen kleinen Veränderungen du langweilige Gerichte zu deinen neuen Lieblingsgerichten machst
  • warum fast jedes Obst deinen Gewichtsverlust hemmt und welche Lebensmittel du alternativ mit Genuss verzehren kannst
  • mit welchem Trick du Fressattacken von Anfang an vermeidest
  • wie du dir mit einem simplen Trick ungesunde Nahrungsmittel abgewöhnst

Zusammengefasst kann ich dir sagen:

  • du musst nicht Berge von Gemüse und Salat essen
  • du musst nicht langweilige Suppen löffeln, bis sie dir „zum Hals raushängen“
  • du musst kein Kochprofi sein um leckere und gesunde Gerichte zaubern zu können
  • du kannst mein ganzes Wissen innerhalb kürzester Zeit in der Praxis anwenden und bereits nach den ersten Tagen ein positives Ergebnis auf der Waage und vor dem Spiegel feststellen!
  • du musst nicht für dich und deine/n Partner/in getrennt oder sogar doppelt kochen.
  • du musst auch nicht zwangsweise kochen. Ich zeige dir super simple Alternativen die gut schmecken, satt machen und wahre Fatburner sind

h10

Ganz ehrlich: ein schlanker Körper indem du dich wohlfühlst und ein komplett neuer Mensch wirst, ist unbezahlbar.

Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, dass du noch nie erlebt hast.

Du wirst ein neuer Mensch und startest mit einer Lebensfreude in den Tag, wie du noch nie in den Tag gestartet bist.

Das Gefühl endlich in einem normalen Bekleidungshaus einkaufen zu gehen und die Jeans und das Shirt und Hemd passt wie angegossen – ein Gefühl dass ich nie mehr vermissen möchte und auch nie mehr vermissen werde.

Die Zeiten sind vorbei, als man noch seine Klamotten in Übergröße im Internet bestellt und zuhause hinter zugezogenen Vorhängen anprobierte.

b3Natürlich kannst du dir auch einen Personal-Trainer buchen (auch mich persönlich als Personal-Trainer) um abzunehmen.

Allerdings ist dies auf Dauer nicht ganz billig, da bist du aufgrund des Zeiteinsatzes deines Trainers schnell mal im Monat ein paar hundert Euro los. Wenn du diesen dann noch über mehrere Monate buchst, wird es ganz schnell mal vierstellig… das muss nicht sein.

Ich weiß, dass auch du endlich den Körper und das Selbstbewusstsein möchtest, dass du dir immer erträumt hast.

Und genau hierbei möchte ich dir nicht im Weg stehen, ganz im Gegenteil: ich unterstürze dich, denn ich möchte dass du dein Ziel erreichst und endlich dein Leben in vollen Zügen genießt!

Stell dir also bitte jetzt folgende Frage und beantworte sie dir gegenüber ehrlich:

  • verzichtest du für ein paar Tage auf Fastfood und investierst lieber in einen schlanken Körper und ein unbeschreiblich, neues Körpergefühl?
  • möchtest du endlich ein komplett neues Feeling erleben das du noch nie hattest?
  • ja?

h11

Der Zugang zu meinem Mitgliederbereich inkl. dem Masterhandbuch "Schlank trotz Job – in 5 Schritten zur Strandfigur" hat einen Gesamtwert von 145 € (wenn du dir alle 5 Schritte einzeln besorgen würdest). Wenn du aber deinen Kilos den Kampf wirklich ansagen möchtest und dahinter stehst, dann biete ich dir den Mitgliederbereich inkl. dem Masterhandbuch für gerade einmal 49 € (inkl. MwSt) an.

h17

Wie viel ist dir ein solches Gefühl wert?

Mal angenommen du möchtest nur 10 Kilo in 10 Wochen abnehmen, dann kostet dich mein Programm gerade einmal 70 Cent pro Tag (10 Wochen = 70 Tage).

Also, 70 Cent pro Tag für ein komplett neues Lebensgefühl ist wirklich nicht viel, da kostet ein Päckchen Kaugummi schon mehr 🙂

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass dir ein neuer Körper ein unbezahlbares und herrliches Gefühl gibt. Du wirst ein neuer Mensch und startest mit so viel Energie und Lebensfreude in den Tag wie du es dir nie vorstellen konntest.

Jeden Morgen stehe ich auf, blicke gut gelaunt in den Spiegel und freue mich meines Lebens!

Übrigens: die Bestellabwicklung wird vollkommen diskret ablaufen, du siehst auf dem Kontoauszug also nur eine Bestellnummer und den Betrag, keinen Produktnamen.

Sichere dir jetzt Zugang zum Mitgliederbereich und starte sofort in ein neues Leben. Direkt nach der Bestellung schicke ich dir per Mail deine persönlichen Zugangsdaten zum Club!

In nicht einmal 2 Minuten kann es schon losgehen, los geht’s:

h15

Wenn du weitere Fragen hast, erreichst du mich jederzeit unter fabian (at) schlank-trotz-job.com. Du kannst mir auch gerne von deinen Abnehmerfolgen berichten, ich freue mich!

Herzlichst,

h9

 

 

Wichtig: ich weiß, dass es da draußen viele Scharlatane gibt, die dir das Blaue vom Himmel versprechen. Meine 5 Schritte sind praxiserprobt und für jeden perfekt geeignet. Starte jetzt mit meinen 5 Schritte System in ein neues Leben (klick!)

Bedenke: wenn du lernen willst, wie man Brot bäckt, gehe zum Bäcker. Wenn du lernen willst, wie man Gitarre spielt, gehe zum Gitarristen. Wenn du Abnehmen möchtest, gehe zu dem der bereits nachweislich abgespeckt hat.

Noch immer nicht überzeugt? Dann lese jetzt bitte weiter und verstehe, warum jede Diät zum Scheitern verurteilt ist, warum du unbedingt einen Mentor brauchst um mit Erfolg abzunehmen und warum du mit Spaß und Genuss an die Sache herangehen musst!

h12

Du liest in einem Klatschmagazin von der neuen Super-Diät XYZ, denkst dir "Super, das klingt ja toll" und du wendest diese Diät an. In den ersten 2 Wochen nimmst du bereits 5 – 6 Kilo ab, bist danach aber fix und fertig und wirfst das Handtuch.

Warum ist das so? Lass mich hierzu etwas ausholen und du wirst GENAU verstehen, warum jede Diät schon zum Scheitern verurteilt ist, das ist sehr wichtig:

Wenn du abnehmen möchtest, musst du deinen Körper in einen Mangelzustand bringen. Hört sich zunächst etwas schlimm an, ist aber halb so wild. Egal was du gerade neues von der Diät XYZ gehört hast: du nimmst nur ab, wenn du deinem Körper weniger Energie gibst, als er braucht.

Aussagen wie "Bei der Diät XY können Sie so viel XY essen wie Sie wollen" ist Bullshit. Glaube mir: ich weiß, wovon ich spreche. Falle also nicht auf solche Aussagen rein. 

Vielleicht fragst du dich gerade, warum viele Menschen bei kurzfristigen Diäten so schnell abnehmen und der Jo-Jo-Effekt wieder die lästigen Kilos zurückbringt?

Das kann ich dir sehr einfach erklären: Diäten über einen bestimmten Zeitraum sind in der Kalorienanzahl extrem gering gehalten, Suppendiäten sind ein perfektes Beispiel dafür.

Wenn du zwei Wochen lang diese eine Suppe löffelst, von früh bis spät, nimmst du zwar schnell mal vier bis fünf Kilo ab, hast das Gewicht aber schneller wieder auf deinen Rippen als dir lieb ist. Grund hierfür ist, dass dein Körper während dieser extrem anstrengenden Abnehmphase auf „Notstand“ schaltet, die Fettreserven verschließt und du nur Wasser und Muskulatur verlierst, das in deinem Körper gebunkert ist.

Da dir allerdings nach max. 2 Wochen (wenn du es überhaupt so lange durchhältst, bei mir war nach 4 Tagen schon Schluss) die Suppe sprichwörtlich zum Hals raushängt, hängst du die Diät an den Nagel und fällst in alte Essgewohnheiten zurück. Ruck-zuck nimmst du wieder zu und der Jo-Jo-Effekt macht sich bemerkbar.

Du hast wie auch ich erkannt, dass du mit Spaß ans Abnehmen rangehen musst um Erfolg zu haben.

Denn NUR wenn du Spaß bei der Sache hast, kannst du dein Ziel erreichen. Niemand, wirklich niemand kann sich 20 Wochen zu etwas zwingen, wozu er keine Lust hat.

Fazit: wenn du abnehmen möchtest, musst du deine Ernährung umstellen und keine Diät machen. Du musst die Ernährung so umstellen, dass es dir Spaß macht. Dann und nur dann wirst du schlank.

h13

Auch das wird von vielen unterschätzt, auch ich hatte das anfangs unterschätzt: suche dir einen Mentor der bereits das erreicht hat was auch du erreichen willst!

Ich habe bereits vielen Menschen, egal ob Frau oder Mann, jung oder alt, dabei geholfen endlich den Körper zu bekommen, nachdem sie sich solange gesehnt haben.

Gerne bin auch ich dein Mentor und zeige dir, auf was es wirklich ankommt. Ergreife diese Chance!

h14

 

 

 

 

 

Was? Ich soll meine Ernährung grundsätzlich umstellen? Ja, das ist richtig. Aber HALT! Du musst wirklich keine Angst haben, dass du auf deinen geliebten Sonntagsbraten verzichten musst oder auf dein geliebtes Bier oder Wein.

Ich sage dir offen und ehrlich: ich komme aus Bayern, liebe das bayerische Essen. "Wirtshauskost" nennt man das bei uns. Hierunter zählt unter anderem ein saftiger Schweinsbraten oder auch Schweinshaxen, Sauerbraten, Bratwürste usw. (vor allem meine Oma kocht so gut, dass ich nicht widerstehen kann 🙂 Aber auch Pizza und Pasta liebe ich, ich koche auch leidenschaftlich gerne und auch deftig.

Und dennoch: ich habe es geschafft innerhalb von 21 Wochen von 110 Kilo auf 83 Kilo abzuspecken, trotz deftiger Wirtshauskost und gutem, bayrischen Bier 🙂 Während dieser Abnehmphase habe ich zusätzlich Muskelmasse aufgebaut welche beim Abspecken tatkräftige Unterstützung geleistet hat – und ich hatte Spaß dabei!

Du musst dich also nicht von deinen Lieblingsgerichten oder Lieblingsgetränken trennen, sie sind weiterhin erlaubt!

Das Wichtige ist nur: das Verhältnis zwischen leckerer Abspeck-Ernährung und deinen Lieblingsgerichten muss stimmen.

Zusammengefasst kann ich sagen: mache nicht den Fehler, den Millionen von Menschen schon begangen haben und zwinge dich zu einer langweiligen und einseitigen Diät.

Stelle deine Ernährung mit Genuss und Spaß um und verbrenne Woche für Woche gesund 1 bis 1,5 Kilo reines Fett.

Und jetzt liegt die Entscheidung bei dir: wenn du mit deinem Übergewicht weiterleben möchtest, triff diese Entscheidung für DICH. Wenn du dich entschieden hast die Kilos ein für alle Mal loszuwerden, dann klicke HIER!

  1. Pingback: Fab's Fitness Food - Mein perfektes Eiweißbrot (+ 3 Tipps) | Schlank trotz Job

  2. Pingback: Schlank wirst du in der Küche - mit diesen 14 Lebensmitteln | Schlank trotz Job

  3. Pingback: Das verrückteste Fitness-Gewinnspiel aller Zeiten - Preise im Wert von 3.000 Euro! | Schlank trotz Job

  4. Pingback: Du gewinnst! Teil 2 des verrücktesten Gewinnspiel der Fitnessbranche: Sofort funktioniert’s | Schlank trotz Job