STJ

Abnehmpillen: funktionierten sie? Hier ist die Antwort

abnehmpillenAbnehmpillen

Die schnelle Methode um abzunehmen?

Möchtest auch du schnell abnehmen, einen flachen Bauch und schmale Hüften bekommen?

Dann klären wir mal die Frage ob Abnehmpillen was taugen und ob DU damit abnimmst.

Auch ich habe damit experimentiert und verrate dir meine Ergebnisse.

So funktionieren Abnehmpillen

Abnehmpillen funktionieren meist nach dem selben Prinzip:

Sie quellen im Magen auf und erzeugen ein Sättigungsgefühl.

Klingt also logisch oder? Sollte doch funktionieren.

Nun ja: fürs Erste erfüllen die Abnehmpillen ihren Zweck – du isst weniger.

Vermutlich wirst du in kurzer Zeit sogar viel Gewicht verlieren wenn du viele dieser Pillen schluckst und kaum noch Hunger hast.

"Gewicht verlieren" und "Fett verlieren" sind allerdings zwei verschiedene Paar Schuhe.

Hier liegt der Finger in der Wunde: große Kaloriendefizite (wie bei Abnehmpillen oder anderen Wunder-Diäten wie bspw. FDH) sorgen dafür, dass du Muskulatur verlierst und kein Fett.

Nur bei einem moderaten Kaloriendefizit kannst du gezielt Fett verbrennen.

blog_kalorienverbrauch_berechnen

Nun gut, denken wir einen Schritt weiter:

Du schluckst jetzt viele dieser Pillen, isst weniger, verlierst super an Gewicht und irgendwann (wahrscheinlich nach wenigen Wochen) kommst du vielleicht schon an deinem Ziel an: du hast (beispielsweise) 5 kg abgenommen.

Wie geht es nun weiter?

Dein Stoffwechsel ist aufgrund des extremen Kaloriendefizits eingeschlafen, braucht nicht mehr so viel Energie (Kalorien) wie zuvor.

Da du genug abgenommen hast, verzichtest du ab sofort auf die Abnehmpillen und du fällst in deine alten Essgewohnheiten zurück.

BOOOOOM!!! Die Fall schnappt zu.

Du bist genau jetzt an dem Punkt, an dem dein Körper nicht mehr eine große Menge Energie (Kalorien) braucht und mit weniger Kalorien zufrieden ist.

Was macht dein Körper mit der überschüssigen Energie die du aufgrund deiner alten Essgewohnheiten wie mehr zu dir nimmst?

=> er lagert sie an Bauch, Hüfte und Co. als unliebsamen Speck an.

Abnehmen mit Abnehmpillen ist möglich!

Allerdings nur kurzfristig, du wirst das Gewicht kaum halten können. 

Erfolgreiche Menschen denken langfristig, erfolglose Menschen kurzfristig.

Frage:

  • Möchtest du schnell Gewicht verlieren?
  • oder möchtest du Fett verlieren und dauerhaft schlank bleiben?

"Gewicht verlieren" und "Fett verlieren" sind zwei komplett verschiedene Paar Schuhe, ein himmelweiter Unterschied!

Wenn du schnell 2 – 3 Kilo loswerden möchtest dann greife zu Abnehmpillen, diese gibt es hier bei Amazon im Überfluss. 

Gesund ist es natürlich nicht, wenn du dadurch kaum noch Nahrung zu dir nimmst und deinen Körper volle Kanne auf Sparflamme schaltest. 

Beim Abnehmen darfst du den Körper niemals extrem viel Energie vorenthalten.

Seinen Grundumsatz (Kalorien die der Körper in Ruhe benötigt) darfst du nicht unterschreiten, sonst verlierst Du wertvolle (und fettverbrennende) Muskulatur und nicht Körperfett.

Wenn du Fett verlieren und langfristig schlank bleiben möchtest, empfehle ich dir diesen Artikel:

blog_bauchfett_weg

Du möchtest mit Abnehmpillen abnehmen?

Hmm… nun gut, ist natürlich deine Entscheidung 🙂

Bedenke folgendes:

Dein Körper gewöhnt sich schnell an die Abnehmpillen und das damit einhergehende extreme Kaloriendefizit.

Er fährt deinen Körper runter, also auch deinen Kalorienbedarf.

Nehmen wir nun einmal an du hast über den Zeitraum von 8 Wochen viele Abnehmpillen eingeworfen und hast toll abgenommen.

Nun stellst du wieder deine Ernährung um und ernährst dich so, wie früher.

Was wird passieren? Das kann ich Dir ganz genau sagen:

Du wirst genau so schnell wieder zunehmen wie du abgenommen hast, garantiert!

Der bekannte JoJo-Effekt schlägt zu! Warum das so ist?

  • Durch das extreme Kaloriendefizit wurde dein Körper ein Stück weit heruntergefahren, er hat gelernt mit weniger Kalorien klar zu kommen als vorher (dein Grundumsatz sinkt). Also legt er nun vermehrt Nahrung die du zu dir nimmst als Körperfett an.
  • Durch das extreme Kaloriendefizit verlierst du wertvolle Muskulatur die vorher 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr Fett verbrannt hat. 

Wenn du DAUERHAFT abspecken möchtest versetze deinen Körper in ein moderates Kaloriendefizit und habe Geduld!

Ein dicker Bauch, Hüfte oder Po verschwindet nicht von heute auf Morgen sondern dauert, schließlich hast du dein Übergewicht nicht von gestern auf Heute bekommen.

Gedulde dich also und du wirst es schaffen, da bin ich mir sicher.

Viel Erfolg

Fabian

PS: zum Abnehmen kann ich dir eine kalorienreduzierte Low Carb Ernährung wärmstens empfehlen. Vermutlich die beste dauerhafte Abnehmmethode auf diesem Planeten:

blog_low_carb

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *