STJ

Werde Gastautor im Fitnessblog von schlank-trotz-job.de

Du bist Blogger und möchtest einen Gastartikel in meinen Fitness-Blog veröffentlichen?

Dann aufgepasst: in diesem Artikel erfährst du, wie du Gastautor in meinem Blog wirst.

Gastautor bei schlank-trotz-job.de

fitness gastautor

Ich möchte mit meinem Fitnessblog möglichst vielen Menschen dabei helfen, abzunehmen, sich fitter zu fühlen und gesünder zu leben.

Daher stelle ich meinen Lesern tollen Content zur Verfügung und freue mich auch über frischen Wind in meinem Blog. Das können Gastartikel sein, Videos, Podcast… etc. 

Der Mehrwert für den Leser steht dabei immer an oberster Stelle

Worüber kannst du hier bloggen?

Gastartikel, Videos, Podcast etc. veröffentliche zu folgenden Themen:

  • Fitness
  • Ernährung
  • Sport
  • Motivation
  • Erfolgs-Denken
  • Abnehmen
  • usw.

Was du davon hast?

  • Dein Gastartikel bekommt dauerhaft einen Platz in meinem Blog, der Stand Oktober 2017 rund 9.000 Besucher und 14.000 Seitenaufrufe pro Monat verzeichnet
  • Du hast die Möglichkeit innerhalb des Gastartikels einen thematisch-passenden Link zu setzen
  • Dein Artikel wird auf meiner Facebook-Fanpage promotet sowie meinen 950 Newsletterlesern (Stand Oktober 2017)
  • Du bekommst kostenlos neue Besucher von meinem Blog
  • Am Ende des Artikels schreibst du bitte ein paar Zeilen „Über den Autor“  mit einem Portrait-Foto von dir. Hier kannst du zudem einen Link zu deiner Domain setzen
  • Wenn die Chemie zwischen uns beiden stimmt, freue ich mich über weitere Kooperationen

"Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg."

Richtlinien für einen Gastartikel

Bitte halte dich an folgende Richtlinien, wenn du einen Gastartikel bei mir veröffentlichen möchtest:

  • Du bist Urheber des Artikels und hast ihn weder kopiert, noch von einer anderssprachigen Website/Buch etc. ins Deutsche übersetzt
  • Der Artikel muss einzigartig sein und bleiben
  • Du sprichst den Leser direkt im Artikel an und schreibst daher in der „du“-Form (statt „man“ oder "Sie")
  • Der Artikel muss mindestens 1.000 Wörter enthalten
  • Der Artikel ist sinnvoll strukturiert (ansprechende Überschrift, Unterüberschriften, Absätze, Zusammenfassung am Ende etc.)
  • Affiliatelinks sowie Links zu reinen Verkaufs- oder E-Mail-Einsammelseiten („Freebie“-Seiten) sind nicht erlaubt
  • Wenn dein Gastartikel online ist, promotest du ihn bitte über deine sozialen Medien (Facebook etc.) sowie deine Newsletterleser

Schreib mir bei Interesse bitte vorab über u. g. E-Mailadresse eine kurze Nachricht, damit wir alles weitere besprechen können. Ich freue mich!

Noch ein kurzer Hinweis: ich behalte mir jederzeit das Recht vor, Artikel abzulehnen bzw. zu kürzen. In diesem Fall schreibe ich dir natürlich.

Sponsored Post

Falls du Interesse an einem bezahlten Artikel (Sponsored Post) hast, darfst du dich ebenfalls gerne an mich wenden.

>