STJ

Das Turbo Stoffwechsel Prinzip von Ingo Froböse: Test und Erfahrungen

das turbo stoffwechsel prinzipDas Turbo Stoffwechsel Prinzip von Ingo Froböse im Test: hält es was es verspricht oder ist es nur ein weiterer Fitnessratgeber?

Schauen wir es uns jetzt genauer an.

Nachdem du den Testbericht gelesen hast, wirst du wissen, was in dem Buch steckt und ob Das Turbo Stoffwechsel Prinzip von Ingo Froböse auch was für dich ist.

Das Turbo Stoffwechsel Prinzip von Dr. Ingo Froböse: Test und Erfahrungen

Zu Beginn des Turbo Stoffwechsel Prinzips zeigt Dr. Froböse auf, wie sich dieser Ratgeber von klassischen Diäten unterscheidet.

Ziel ist natürlich den Stoffwechsel anzuregen, damit dieser zugeführte Energie auch wieder bestmöglich verbraucht. Einen Turbo-Stoffwechsel kannst du mit einem Hochleistungsmotor vergleichen der auf hoher Drehzahl läuft und viel Benzin verbrennt.

Eine Übersicht mit 10 To Do’s zeigt zugleich, wie du deinen Stoffwechsel auf Vordermann bringst.

Das Turbo Stoffwechsel Prinzip: ein Selbsttest

Nun geht es mit dem eigentlichen Inhalt los: nach einem Vorwort von Dr. Ingo Froböse erklärt er Wissenswertes über das Abnehmen, wie der Körper funktioniert, erklärt was es mit Kohlenhydraten, Eiweiß und Fetten auf sich hat, welches Körperfett es gibt und welche Hormone eine wichtige Rolle spielen.

Alles in allem sehr interessant, zudem erklärt es Prof. Dr. Froböse leicht verständlich sodass es auch für Laien zu verstehen ist.

Im Anschluss geht es weiter mit unserem Körper: warum stellt sich unser Körper beim Abnehmen quer und wie kann man den sprichwörtlichen Spieß umdrehen?

Er erklärt im Buch "Das Turbo Stoffwechsel Prinzip" genau, wie unser Stoffwechsel funktioniert und warum er (vielleicht auch bei dir) eingeschlafen ist.

Ein einfacher Test im Buch gibt eine Antwort auf die Frage: ein schlechter Stoffwechsel ist hierfür verantwortlich.

Wenn du regelmäßig wenig Energie in Form von Kalorien zu dir führst, gewöhnt sich dein Körper daran und fährt den Stoffwechsel runter. Er lernt also, mit weniger Energie klarzukommen. Demzufolge braucht er künftig auch nicht mehr so viel Energie wie üblich und wenn du eines Tages wieder normale Portionen isst, nimmst du schnell wieder zu.

Auch Betreiber von Fitnessstudios, wie Jürgen Schmerer, bestätigten mir dies: so trainieren beispielsweise viele übergewichtige Frauen mit Mitte 40 im Fitnessstudio um ihre Pfunde wieder loszubekommen, hatten allerdings mit Anfang 20 eine Top-Figur um die sie jeder beneidete.

Diese Frauen haben in ihren jungen Jahren den Stoffwechsel enorm heruntergefahren und gehungert und mit zunehmen Alter wieder „normal“ gegessen.

Der Körper benötigte nun die „normale“ Menge Energie nicht mehr und legte sie als Hüftspeck für schlechte Zeiten an. Natürlich trifft das nicht auf alle übergewichtigen Frauen/Männer zu, bei vielen ist dies allerdings tatsächlich so.

Zurück zum Buch:

Das Turbo Stoffwechsel Prinzip: pushen

Nach dem Test kommt ein umfangreicher Teil zum Thema „Stoffwechsel pushen“. Über etliche Seiten erklärt Prof. Dr. Froböse genau, wie man seinen Stoffwechsel in den Turbo-Modus schaltet.

Hier geht es vor allem um Bewegung, also sportliche Betätigung für den Körper. Dies ist hauptverantwortlich für einen funktionierenden Stoffwechsel.

Hier wird nicht nur erklärt welche Sportarten sich eignen sondern auch, wie unsere Muskulatur funktioniert und was es genau dabei zu beachten gibt.

Eine übersichtliche 12 Punkte-Liste zeigt dir einfach auf, wie du deine Muskulatur täglich pflegst. Meine Erfahrungen mit dem Turbo Stoffwechsel Prinzip bestätigen dies; die 12 Punkte funktionieren.

Das Turbo Stoffwechsel Prinzip: die richtige Ernährung

Nun, Sport ist für einen funktionierenden Stoffwechsel wichtig. Doch genau so wichtig ist auch die Ernährung.

Zu Beginn der Ernährungskunde von Ingo Froböse wird grundlegendes erzählt.

Auch hier geht es vor allem um Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß aber auch um gesättigte und ungesättigte Fettsäuren, was genau der Körper davon braucht und wie viel.

Dr. Froböse ist kein Fan der Low Carb Ernährung und hält sie für falsch.

Warum er das für falsch hält, kannst du in dem Interview mit Dr. Froböse nachlesen oder direkt in seinem Buch „Das Turbo-Stoffwechsel-Prinzip“ (gibt es hier bei Amazon*).

WDR-Koch Helmut Gote

Der bekannte WDR-Koch Helmut Gote stellt nun 5 leckere Rezepte für einen Turbo-Stoffwechsel zur Verfügung inkl. Nährwertangaben.

Weiter geht es mit Vitaminen, Mineralien und Spurenelemente und dem wichtigen Thema Wasser trinken. Auch hierauf geht Dr. Froböse genau ein und erklärt erneut sehr verständlich, was es genau damit auf sich hat und warum es so wichtig ist.

Das Turbo Stoffwechsel Prinzip: der Biorhythmus

Wie funktioniert unser Körper zu den unterschiedlichen Uhrzeiten?

Wann sollte ich was essen und warum?

Auch hier werden diese Fragen von Ingo Froböse beantwortet und viel Hintergrundwissen mit an die Hand gegeben.

Das Turbo Stoffwechsel Prinzip: Fitnessprogramm

Kommen wir zum Herzstück des Buches: dem Fitnessprogramm.

Dr. Froböse zeigt hier bebilderte Fitnessübungen auf die es auch einer Hausfrau einfach ermöglicht, ihren Stoffwechsel auf Vordermann zu bringen.

Hierbei handelt es sich um keine „extremen“ Fitnessstudioübungen mit viel Gewicht oder ähnliches, sondern um einfache Fitnessübungen für den Alltag.

Das Turbo Stoffwechsel Prinzip: Rezepte

Nun kommt der letzte Teil des Buches: weitere leckere Kochrezepte die den Stoffwechsel auf Vordermann bringen.

Auch hier ist wieder bei jedem Rezept eine Einkaufsliste mit dabei sowie die Nährwertangaben.

Da ich persönlich gerne koche habe ich die Rezepte ebenfalls ausprobiert und kann sie guten Gewissens weiterempfehlen.

Das Turbo Stoffwechsel Prinzip: mein Fazit

Auch für mich – der sich viel mit den Themen Ernährung und Fitness beschäftigt – hat es in diesem Buch wieder neues und nützliches Wissen gegeben welches mir im Alltag auch weiterhilft.

Da ich selbst 3x pro Woche Krafttraining mache, sind die Sportübungen für mich nicht zutreffend, da mein Ziel Muskelaufbau ist. Hierfür reichen keine leichteren Übungen die den Stoffwechsel anregen.

Das Turbo Stoffwechsel Prinzip: PRO

  • viel Hintergrundwissen, du lernst deinen Körper zu verstehen
  • das Buch ist leicht verständlich, also auch für Laien die mit Thema Ernährung noch kaum was zu tun hatten
  • du wirst dauerhaft abnehmen und keine Diät mit JoJo-Effekt erleben
  • es ist ohne viel Zeitaufwand möglich

Das Turbo Stoffwechsel Prinzip: CONTRA

  • der Fokus liegt hier nicht auf „schnelle Fettverbrennung“ sondern auf einen arbeitenden Stoffwechsel. Du verlierst zwar Fett, allerdings nicht in dem Tempo wie es bei anderen Ernährungs- und Diätformen der Fall ist
  • für Menschen die bereits viel abgenommen haben und Sport machen, sind die Übungen vermutlich nichts Neues und vermutlich nicht intensiv genug
  • erwarte nicht, dass du extremes Übergewicht im Handumdrehen verlierst. Der Fokus liegt wie gesagt auf einen guten Stoffwechsel und nicht darauf, schnell viele Kilos zu verlieren

Mein Rat an dich

Ich kann das Buch vor allem jenen empfehlen, die Abnehmen möchten und mit Sport noch nicht viel zu tun hatten, die also noch am Anfang stehen.

Auch wenn du dich wohler fühlen und nebenbei das ein oder andere Kilo verlieren möchtest, kann ich dir Dr. Froböses Ratgeber sehr empfehlen.

=> Jetzt das Turbo-Stoffwechsel-Prinzip bei Amazon bestellen*

Tipp: Wenn du deinen Fokus darauf legst, schnell viel Fett zu verlieren und einen flachen Bauch zu bekommen, dann schau dir jetzt mein Video an:

=> Wie ich mit dem kurzer-Hose-Trick 6,3 kg in 3 Wochen verlor (und wie du mir das 1:1 nachmachen kannst)

>