STJ

Meine 7 Wochen Challenge Erfahrungen + Kritik (Bewertung)

In diesem Testbericht möchte ich dir meine ehrlichen 7 Wochen Challenge Erfahrungen mitteilen und ich sage dir, ob die 7 Wochen Challenge auch was für dich ist.

Denn: Fitnessprogramm gibt es viele. Hält die 7 Wochen Challenge was sie verspricht?

Dazu jetzt mehr…

Meine 7 Wochen Challenge Erfahrungen

Die 7 Wochen Challenge ist ein Fitness- und Diätprogramm von dem Fitnesstrainer und Model Daniel Lukoschek.

Daniels Fitnessprogramm klingt vielversprechend, weshalb ich mich dazu entschieden habe, darin zu investieren.

Ich bestellte die 7 Wochen Challenge und bekam innerhalb von 3 Minuten die Zugangsdaten per Mail geschickt. In dieser Mail mit angehängt war eine Einkaufsliste mit Lebensmitteln, die während der 7 Wochen Challenge auf dem Speiseplan stehen.

Ich befürchtete zunächst auf der Einkaufsliste nur Salat und Gemüse vorzufinden, wie es bei vielen Diäten üblich ist. Ich war allerdings sehr überrascht und habe mich auch gefreut, als ich die Einkaufsliste sah: es waren nicht nur langweilige Lebensmittel dabei sondern auch leckere Lebensmittel, die ich gerne esse.

Und: es ist eine breite Auswahl an Lebensmitteln. Das hat mir die Angst genommen, mich die nächsten Wochen nur einseitig und langweilig ernähren zu müssen. Der erste Pluspunkt!

7 Wochen Challenge Login

Nach dem ich die Einkaufsliste las, loggte ich mich erstmals in den Mitgliederbereich der 7 Wochen Challenge ein und gelangte auf die Startseite.

Hier wurde ich in einem kurzen Video von Daniel Lukoschek begrüßt.

Im Mitgliederbereich der 7 Wochen Challenge gibt es verschiedene Kategorien und Kapitel, die ich dir nun vorstelle.

Das Kapitel “Deine persönliche 7 Wochen Challenge“ ist das Herzstück des durchdachten Kurses. Dieses Kapitel ist sehr umfangreich und liefert jede Menge wertvolles Wissen, dass dir den Weg zu einer schlanken Figur in 7 Wochen zeigt.

Jede Woche wird dir eine weitere Woche freigeschalten. Gestartet wird natürlich mit Woche 1.

7 Wochen Challenge – Woche 1

Schritt 1: Einführung

In einem knapp 20 minütigen Einführungsvideo der Woche 1 erklärt dir Daniel Lukoschek die elementaren Dinge einer gesunden und fettverbrennenden Ernährung und erklärt dir sein 3-Säulen-System der 7 Wochen Challenge.

Ich finde das 3-Säulen-System sehr durchdacht und zielführend.

Schritt 2: Ernährung

Du bekommst eine Bandbreite an inhaltsdichten Ernährungs-E-Books und Ernährungs-Leitfäden, also digitale Bücher und Anleitungen die du sofort runterladen und damit starten kannst sowie einen 7 Wochen Challenge Ernährungsplan. Die Themen hier sind breit gefächert und vermitteln viel Wissen.

Du erfährst die wichtigsten und zielführenden Punkte zu den Themen:

  • Ernährung
  • 20 To Do’s und 20 No Go‘s
  • Erlaubte 7 Wochen Challenge Lebensmittel
  • Verbotene 7 Wochen Challenge Lebensmittel
  • Einkaufsliste (sehr praktisch!)
  • Energie & Fettabbau (Daniel erklärt dir, wie Fettabbau funktioniert, sodass du deinen Körper verstehst und durch das Wissen deine Fettverbrennung maximal ankurbelst)
  • Ernährungsplan für Woche 1 + 2 (leckerer und für den Alltag konzipierter Ernährungsplan). Dieser Ernährungsplan ist allerdings nicht in Stein gemeißelt, sondern kann nach Belieben mit geeigneten Lebensmitteln der Liste „Erlaubte Lebensmittel“ verändert werden. Absolutes Daumen-hoch!

TV-Koch

In einem Kochvideo zeigt dir Daniel Lukoschek und ein bekannter TV-Koch ein leckeres Rezept für die 7 Wochen Challenge, das ich bereits nachgekocht habe. Ich finde es sehr lecker und koche nach diesem Muster die weiteren Rezepte.

Schritt 3: Training

Dieses Kapitel ist richtig stark, darauf habe ich mich sehr gefreut!

Trainieren OHNE Geräte

Du erhältst insgesamt 11 (!) umfangreiche Videos zum Trainieren OHNE Geräte mit einer Laufzeit von mehr als 1,5 Stunden. In diesen Videos erklärt dir Daniel, wie ein optimales fettverbrennendes Training aussieht und wie du dadurch deinen Körper straffst.

Die 7 Wochen Challenge Videos sind sehr gelungen!

Trainieren MIT Geräte

Zudem bekommst du 6 Videos zum Trainieren MIT Geräten, mit einer Laufzeit von 3 Stunden (!). Daniel zeigt dir in diesen Videos, wie Training mit Geräten richtig funktioniert und worauf hier besonders zu achten ist, um Verletzungen vorzubeugen.

Du kannst also selbst entscheiden, ob du zuhause ohne Geräte trainieren möchtest oder im Fitnessstudio bzw. zuhause mit Geräten. So findest auch du dein optimales Trainingsprogramm.

Das Schöne an Daniels Training ist, dass du dadurch zusätzliche Muskulatur aufbaust, die auch in Ruhe – also auch wenn du schläfst – Fett verbrennt. Denn nur in deiner Muskulatur kann Fett verbrannt werden.

Wie das genau funktioniert und du zudem deinen Stoffwechsel bestmöglich anregst um zusätzlich Fett zu verbrennen, erfährst du in diesen Videos der 7 Wochen Challenge.

Bevor ich es vergesse: besonders hervorzuheben ist, dass du nicht jeden Tag stundenlang Sport machen musst, sondern ein simples und für dich konzipiertes Training auch mit wenig Zeiteinsatz sehr gute Resultate erzielt.

Männer und Frauen

Die komplette 7 Wochen Challenge ist für Männer und Frauen getrennt hinterlegt, da beispielsweise Frauen andere Ernährungspläne als Männer nutzen sollten.

Du kannst im Mitgliederbereich „Mann“ oder „Frau“ mit einem Klick auswählen und bekommst die gewünschten Informationen.

Fazit Woche 1

Woche 1 der 7 Wochen Challenge ist sehr gelungen. Genau so sollte ein Fitnesskurs sein: wenig Bla-Bla, Kernbotschaften und Kerninformationen werden gut vermittelt, keine langweilige und einseitige Diät sondern eine leckere und gesunde Ernährung die schmeckt.

Mit dem optimierten Training wird zusätzlich die Fettverbrennung angeregt und dein Körper gestrafft.

Daumen-hoch!

Woche 2 – 7 der 7 Wochen Challenge

 

In der 2. Woche der 7 Wochen Challenge geht es darum, das Erlernte aus der 1. Woche zu festigen und weiter umzusetzen.

In einem kurzen Video begrüßt dich Daniel Lukoschek, stimmt dich auf die 2. Woche ein und verrät dir, warum es nicht so schlimm ist, wenn du gelegentlich sündigst oder mal eine Übung auslässt.

In der 3. Woche erwartet dich ein neuer Ernährungs- und Trainingsplan. Ich finde diese sehr gelungen. Zudem hat Daniel ein Bonusvideo zum Thema „Zucker“ hochgeladen, das sehr interessant und augenöffnend ist. Das Ansehen lohnt sich auf jeden Fall.

In der 4. Woche der 7 Wochen Challenge erklärt dir Daniel, warum dir ab sofort das Programm immer leichter fallen wird. Fokus liegt in dieser Woche wieder auf die korrekte Ausführung des Trainings- und Ernährungsplans.

In der 5. Woche heißt es, weiterhin fokussiert den Ernährungs- und Trainingsplan umzusetzen. Zudem erwartet dich ein Bonusvideo, in dem dir Daniel erklärt, wie du durch eine Veränderung im Training deine Muskulatur zusätzlich reizt und zum Wachstum anregst OHNE mehr zu trainieren. Ein einfacher aber genialer Tipp.

Die 6. Woche ist die vorletzte Woche der 7 Wochen Challenge. Hier heißt es nochmal, richtig Gas zu geben. Du hast mittlerweile tolle Fortschritte erreicht und Fett an Bauch, Hüfte und Co. verloren. Jetzt hast du die Möglichkeit in den letzten beiden Wochen das Letzte rauszuholen.

In der 7. Woche heißt es „auf zum Endspurt“. Daniel motiviert dich die letzten 7 Tage nochmal alles rauszuholen was drin ist. Es ist ein tolles Gefühl zu wissen, 7 Wochen durchgehalten zu haben. Nun werden die Lorbeeren geerntet: ein Blick in den Spiegel

Schauen wir uns nun die weiteren Rubriken im Mitgliederbereich an.

Erfolgsmessung

Unter „Erfolgsmessung“ kannst du zu Beginn der 7 Wochen Challenge deine verschiedenen Körperwerte hinterlegen wie Körpergröße, Bauchumfang, Gewicht etc. und diese wöchentlich pflegen.

Dadurch hast du deinen wöchentlichen Fortschritt perfekt im Überblick, sogar deine Zielerreichung in Prozent wird hier für dich automatisch ermittelt. Ein sehr nützliches Feature!

Tipp: wichtig ist, dass zu Beginn der 7 Wochen Challenge ein Ziel festlegst, also beispielsweise „Ich möchte 10 cm Bauchumfang in 7 Wochen abnehmen“ oder „Ich möchte 10 Kilo in 7 Wochen weniger wiegen“. Dieses Ziel kannst du unter Erfolgsmessung hinterlegen.

Support

Unter Support findest du eine umfangreiche Sammlung mit Häufig gestellten Fragen (FAQ) sowie eine Möglichkeit, deine Frage an Daniel Lukoschek und seinen Support zu schicken. Hier wird dir bei Fragen weitergeholfen, sodass du dein Ziel in 7 Wochen erreichst.

7 Wochen Challenge Forum

Cool finde ich, dass du bei der 7 Wochen Challenge Zugriff zu einer internen Männercommunity erhältst und zu einer Frauencommunity. Hier kannst du dich mit Gleichgesinnten austauschen, um Rat fragen und sich gegenseitig motivieren.

Eine sehr gute Sache! Vor allem wenn du ein Motivationsloch hast ist eine Community Goldwert!

Protein

In dieser Rubrik bekommst du die Möglichkeit, ein bestimmtes Proteinpulver zu bestellen, dass deine Fettverbrennung unterstützt und diese anregt. Das Proteinpulver ist allerdings kein Muss um in der 7 Wochen Challenge Erfolg zu haben.

Daniels YouTube Channel

Du findest in Daniel Lukoscheks YouTube Channel weitere informative und vor allem motivierende Videos, die dich während deiner 7 Wochen Challenge hervorragend unterstützen.

Motivation ist das A und O beim Abnehmen, Daniels Videos unterstützen dich hier.

Deine Erfolgsstory

Im Kapitel „Deine Erfolgsstory“ hast du die Möglichkeit, Vorher-/Nachher Fotos hochzuladen. Dies ist kein Muss!

Sieht man sich die Vorher-/Nachher Fotos anderer Mitglieder an, motiviert das einen ungemein und man möchte mit seinen Vorher-/Nachher Fotos auch andere Mitglieder motivieren.

Deine Rezepte

Im Kapitel „Rezepte“ der 7 Wochen Challenge, kreieren deren Ernährungsexperten regelmäßig neue gesunde und fettverbrennende Rezepte. Du bekommst hier eine große Auswahl an Frühstück-, Mittag- und Abendessen-Rezepten und Naschereien für zwischendurch.

Die Rezepte sind lecker und keinesfalls langweilig.

Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, dass langweilige Rezepte in einer Diät mit zu den schlimmsten Dingen überhaupt zählen. Dadurch verlierst du die Lust und Motivation an der Diät und wirfst die sprichwörtliche Flinte ins Korn.

Zudem erhältst du Zugang zu den Rezepten anderer Mitglieder und kannst deine eigenen Rezepte hochladen. Ein gelungenes Feature der 7 Wochen Challenge!

Meine 7 Wochen Challenge Erfahrungen

Nun möchte ich dir gerne meine Erfahrungen und meine 7 Wochen Challenge Kritik ehrlich mitteilen. Was spricht dafür, was dagegen?

7 Wochen Challenge Erfahrungen – PRO

7 Wochen Challenge ErfahrungenMein 7 Wochen Challenge Test hat ergeben, dass das Programm clever durchdacht und alltagstauglich ist, vor allem die Ernährung ist sehr alltagstauglich und unkompliziert. Dass ein Fitnessprogramm alltagstauglich ist, zählt für mich zu den wichtigsten Aspekten überhaupt.

Denn selbst wenn eine Diät noch so supertoll ist, du schnell Fett verbrennst, Muskeln aufbaust usw. – wenn sie zu kompliziert im Alltag ist, bringt sie nichts. Du verlierst sehr schnell die Lust und wirfst das sprichwörtliche Handtuch.

Daher halte ich beispielsweise von der Metabolen Diät nichts, da diese aufgrund der Ernährung zu umständlich für den Alltag ist: bei der Metabolen Diät wird je an Trainingstagen und Nicht-Trainingstagen extrem auf die Makronährstoffverteilung geachtet, sodass du vor bzw. nach einem Training auf eine ganz bestimmte Nährstoffverteilung achten musst und auch an Nichts-Trainingstagen.

Ich finde das nicht alltagstauglich und nur sehr schwer umzusetzen, obwohl ich ein geübter Hobbykoch bin. Da verliert man schnell die Lust.

Und dass du die Lust während einer Diät verlierst, ist das Schlimmste das passieren kann. Es ist noch schlimmer, als wenn du 1 kg zunimmst statt abnimmst. Denn:

Wenn du die Motivation verlierst, beendest du die Diät und nimmst definitiv nicht weiter ab.

Zum Training: auch das Training und die dazugehörigen Videos finde ich sehr gelungen und alltagstauglich. Während noch vor einigen Jahren viele Menschen dachten, man müsse sich täglich stundenlang im Fitnessstudio quälen oder endlose Kilometer joggen um abzunehmen, weiß man heute, dass zu viel Training kontraproduktiv ist und dich beim Abnehmen sogar noch hindert.

Die 7 Wochen Challenge von Daniel Lukoschek setzt hier genau richtig an: ein intensives, knackiges Training, das alle wichtigen Muskeln trainiert, dein Körper Fett verbrennt (auch wenn du nachts schläfst) und deinen Körper nicht überstrapaziert.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Community: sich mit Gleichgesinnten auszutauschen die das gleiche Programm absolvieren wie man selbst, ist sehr viel wert. Du kannst dich austauschen, kannst gerne auch anderen Teilnehmern Hilfestellung geben und ihr könnt euch gegenseitig motivieren.

Motivation ist bei jedem Fitnessziel unerlässlich. Denn was hilft dir der beste Fitnesskurs, wenn du dich dazu nicht aufraffen kannst?!

Auch gelungen finde ich „Dein eigener Erfolgsplan“, in dem du deine Werte und dein Ziel eingeben und deinen wöchentlichen Fortschritt kontrollieren kannst. Denn nur wenn du ein Ziel hast, kannst du auch ankommen. Ohne Ziel bist du wie ein Schiff ohne Kapitän: du weißt nicht wohin die Reise geht und kannst daher auch nicht ankommen.

Die 7 Wochen Challenge hätte ich mir zu dem Zeitpunkt gewünscht, als ich selber noch mit meinem Übergewicht zu kämpfen hatte. Diese Challenge hätte mir so einiges an Zeit, Mühe und Geld gespart und ich hätte schneller mein Übergewicht wegbekommen… Leider ist man hinterher immer schlauer. Die Zeit bekomme ich nicht mehr zurück…

7 Wochen Challenge Erfahrungen – CONTRA

Was spricht gegen die 7 Wochen Challenge?

Wenn ich ehrlich bin: nichts.

Du bekommst in dem Kurs alles was du brauchst, um in 7 Wochen sehr viel Fett zu verlieren und deinen Körper neu zu formen.

Dennoch gibt es einen Bereich, in dem ich mir etwas mehr Informationen wünsche. Das wäre sozusagen das Tüpfelchen auf dem „i“. Dieser Bereich nennt sich „Kopfsache“.

Ich finde die richtige Denkweise beim Abnehmen sehr wichtig, vor allem in Bezug auf die Motivation: wenn du abnehmen möchtest, solltest du das nicht als MUSS sehen sondern du solltest es GERNE tun und es als Chance sehen.

Hier könnte Daniel Lukoschek vielleicht noch das ein oder andere Video aufnehmen.

Und was ich natürlich noch sagen muss: du musst das erlernte Wissen in dem Kurs auch anwenden! Nur vom Lesen eines Fitnessratgebers ist noch keiner schlank geworden bzw. hat ein Sixpack bekommen.

Da du aber bis zu diesem Punkt meinen Testbericht gelesen hast, gehe ich davon aus, dass du es ernst meinst und wirklich abnehmen möchtest, oder?

Mein Tipp: wenn du WIRKLICH abnehmen möchtest und dafür auch bereit bist etwas zu tun, dann ist die 7 Wochen Challenge von Daniel Lukoschek die richtige für dich!

Du musst nicht jeden Tag Gemüse- und Salatberge essen oder Kohlsuppe löffeln und du musst dich auch nicht stundenlang im Fitnessstudio quälen, aber natürlich musst du etwas in deinem Alltag ändern, sonst wärst du schließlich schlank und hättest den Körper, den du dir wünschst.

Ich kann dir an dieser Stelle bestätigen, dass es sich um keine langweilige und einseitige Diät handelt, sondern um ein durchdachtes 3-Säulen-System, dass deine Pfunde purzeln lässt und auch Spar macht.

Was unterscheidet die 7 Wochen Challenge von anderen Diätprogrammen?

Die 7 Wochen Challenge unterscheidet sich in vielen Dingen positiv von anderen Fitnessprogrammen:

  • du wirst nach dem Kauf nicht im Regen stehen gelassen: jede Woche motiviert dich Daniel von Neuem und in einer Facebook-Gruppe kannst du bei Fragen/Problemen um Rat suchen. Daniel leitet selbst die Gruppe und hilft dir bei Fragen und Problemen.
  • es ist keine einseitige, langweilige und kaum-durchzuhaltende Diät sondern eine leckere Ernährungsumstellung

7 Wochen Challenge kostenlos?

Nun, kostenlos gibt es die 7 Wochen Challenge nicht. Daniel hat sehr viel Mühe und Zeit in die Erstellung des Kurses gesteckt, das merkst du, sobald du die vielen Videos, PDFs und Co. im Mitgliederbereich siehst.

Zudem bekommst du bei Fragen Unterstützung von Daniel und seinem Team. Wer so viel Zeit investiert, kann das Produkt nicht kostenlos anbieten.

Der Preis ist sehr günstig, daher empfehle ich dir noch heute mit der 7 Wochen Challenge zu starten und in wenigen Tagen bereits die ersten Resultate zu sehen und spüren (Hose wird lockerer sitzen):

=> Jetzt die 7 Wochen Challenge starten

Wenn du auf der Suche nach einer Wunderpille bist, mit der du über Nacht um 20 kg leichter wirst, solltest du jetzt diese Seite schließen. Diese Pille gibt es nicht auf dieser Seite und auch sonst nirgends im Internet oder im Handel.

Was es gibt, ist Daniels Programm, in dem er dich in 7 Wochen zu einem neuen Körper und Lebensgefühl verhilft. Bereit?

7 Wochen Challenge Erfahrungen bestellen

7 Wochen Challenge Bewertung

Ich gebe der 7 Wochen Challenge 4,5 von 5 Sternen.

Das Programm enthält alle wichtigen Inhalte um in 7 Wochen deinen Körper deutlich zum positiven zu verändern und ein neues Lebensgefühl zu erhalten.

5 Sterne hätte es von mir gegeben, wenn noch ein paar Videos/Infos zum Thema „Kopfsache/Motivation“ dabei gewesen wären. Wäre super wenn das Daniel noch nachholt und ich auf eine 5 Sterne-Bewertung erhöhen kann.

Ich wünsche dir liebe Leserin und lieber Leser viel Erfolg beim Erreichen deiner Wunschfigur!

=> Starte jetzt mit der 7 Wochen Challenge

Viel Erfolg!