STJ

Honing-Senf-Dressing für Salat – Low Carb Rezept

honig senf dressing salat rezept schnellIn meinem heutigen Rezept aus meiner Reihe "Fabs-Fitness-Food", verrate ich dir mein leckeres Honig-Senf-Dressing für Salate wie bspw. Feldsalat.

Das Dressing ist schnell zubereitet und schmeckt megalecker!

Honig-Senf-Dressing: Zutaten

Für eine Portion das leckere Dressing benötigst Du:

  • 2 reife Tomaten
  • 1 TL Honig (Imkerhonig)
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 EL Weißweinessig (oder anderer Essig)
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Wasser
  • Salz, Pfeffer

Optional:

  • 1/2 Zwiebel
  • Knoblauch
  • Basilikum

Nährwerte gesamt:

  • Kalorien: 306
  • Eiweiß: 4 g
  • Fett: 18 g
  • Kohlenhydrate: 24 g

Honig-Senf-Dressing: Zubereitung

honig senf dressing salat rezept

Schneide aus den Tomaten den Strunk, viertel sie und schneide das Fruchtfleisch heraus.

Gib dieses Fruchtfleisch zusammen mit dem Honig, Senf, Salz, Pfeffer, Wasser und Weißweinessig (aufpassen, dieser ist sehr scharf!) in einen Becher und püriere alles mit einem Mixer.

Anschließend gieße das Sonnenblumenöl hinzu und mixe erneut alles auf. Zum Schluss gib das Olivenöl etappenweise hinein und mixe erneut.

Frischgeschnittener Basilikum und Knoblauch runden das Dressing wunderbar ab.

Honig-Senf-Dressing: Video

Generelles zum Thema Salat-Dressing: Dressing ist nicht gleich Dressing!

Finger weg von Dressings aus dem Supermarkt! Diese sind (fast) immer üble Kalorienbomben mit reichlich Zucker oder extrem viel Öl. Bereite sie also lieber selbst zu.

Vor allem Mayonaise hat es in sich und wird gerne von Lieferdiensten verwendet.

Jeder, der einmal selbst Mayo gemacht hat weiß, dass es zu gefühlten 99 % aus Öl besteht.

Mit "gesund" hat ein solches Dressing und Salat nichts zu tun. Da nimmt es sich nicht viel, wenn du gleich eine Pizza verdrücken würdest 🙂 (Mayo hat durchschnittlich 8x so viel Kalorien wie Ketchup und beachte hierbei, dass Ketchup bereits überwiegend aus Zucker besteht)

3 Salat-Dressing-Tipps

  1. mixe dir Wochenrationen, also mehrere Portionen. Diese kannst du ruhig in einem üblichen "Mixbecher" aufbewahren und einfach mit Frischhaltefolie gut abdecken.
  2. die Menge des Öls ist das Entscheidende bei jedem Dressing! Umso mehr Öl, umso kalorienreicher wird das Dressing
  3. du kannst ein Dressing auch wunderbar mit passierten Tomaten kalorienarm strecken – schmeckt ebenfalls hervorragend

Rezept-Download

Lade dir jetzt kostenlos mein Honig-Senf-Dressing Rezept inkl. Einkaufszettel runter:

Flacher Bauch Tipp

Honig-Senf-Dressing teilen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.