STJ

Durch Wasser trinken abnehmen: die 5 besten Tipps

Kannst du durch Wasser trinken abnehmen?

Oder gehört dieser Mythos ins Reich der Legenden?

Fakt ist: Wasser trinken unterstützt beim Abnehmen.

In diesem Artikel erkläre ich dir, was es mit dem „Durch Wasser trinken Abnehmen“ auf sich hat, zeige dir das Ergebnis einer aussagekräftigen Studie und du erfährst meine 5 besten Tipps.

NEU: lade dir jetzt kostenlos die "Durch Wasser trinken abnehmen" Checkliste runter. Klicke jetzt hier.

Wasser trinken: überlebenswichtig für den Körper

Wasser – Baustein des Lebens, unverzichtbar für Mensch und Tier. 

Zwar kann der Mensch ohne feste Nahrung eine Zeit lang überlegen, ohne Wasser allerdings nur wenige Tage. Wenn wir uns nur einmal ansehen aus was genau dein Körper besteht, wissen wir warum Wasser so wichtig ist:

  • dein Körper besteht zu 60 – 60 % aus Wasser
  • deine Muskulatur besteht zu über 70 % aus Wasser
  • deine Knochen bestehen aus 20 % Wasser
  • auch dein Blut besteht überwiegend aus Wasser, zu 90 %

Durch Wasser trinken Abnehmen

Ja, es ist tatsächlich so: du kannst durch Wasser trinken abnehmen.

Das hat bereits Dr. Michael Boschmann, Arzt und Wissenschaftler an der Charité Berlin mehrfach in Studien bewiesen. Bei einer ersten Studie mit 14 Normalgewichtigen nahm der Energiebedarf des Körpers zu, genau genommen um 50 Kalorien bei 0,5 l Wasser. Rein rechnerisch kannst du also bei 3 Litern Wasser pro Tag 300 Kalorien zusätzlich verbrennen.

Warum das so ist: nach dem Trinken des Wassers muss dieses vom Körper auf Körpertemperatur erhitzt werden, dies benötigt Energie in Form von Kalorien, welches aus Bauchfett oder Fett an anderen Stellen am Körper gewonnen werden kann.

In einer anderen Studie wiederholte Dr. Boschmann das Experiment mit Übergewichtigen. Ergebnis: hier liegt der zusätzliche Energiebedarf bei 0,5 l Wasser bei 10 – 30 Kalorien, also nicht ganz so viel wie bei Normalgewichtigen.

Durch Wasser trinken Abnehmen: die Geheimwaffe?

Als Geheimwaffe und Co. würde ich das Wasser trinken nicht bezeichnen.

Wichtig ist, dass deine komplette Ernährung und dein Kaloriendefizit stimmt, das ist die Basis dafür um Körperfett zu verlieren.

Ernähre dich täglich ca. 300 – 500 Kalorien unter Deinem Gesamtumsatz und halte dich an eine Low Carb Ernährung, damit haben meine Leser, Kunden und ich die besten Erfahrungen gemacht.

Durch Wasser trinken Abnehmen: mein Fazit

Ich empfehle pro 20 Kilogramm Körpergewicht 1 Liter Wasser pro Tag zu trinken. Nicht nur der oben erwähnte zusätzliche Kalorienverbrauch ist von Vorteil. Es gibt noch weitere Pluspunkte:

  • viel Wasser sorgt für eine gute Verdauung: hat nämlich der Körper Bedarf an Wasser welcher nicht gedeckt wird, entzieht er dem Dickdarm Wasser was anschließend zu Verstopfungen führen kann. Führst du ausreichend Wasser zu dir beugt das einem harten Stuhlgang vor.
  • du bist fit!
  • ein verstärktes Sättigungsgefühl, schließlich ist der Magen bestens gefüllt.

Durch Wasser trinken abnehmen: meine 5 Tipps

  1. nach dem Aufstehen früh morgens sofort ein großes Glas Wasser trinken, bevorzugt lauwarmes und stilles Wasser
  2. trinke mehr Wasser als üblich vor allem wenn du heißem Wetter ausgesetzt bist oder trockener Luft
  3. trinke Wasser grundsätzlich aus Gläsern, nicht aus Flaschen. Dadurch greifst du automatisch öfter zu und trinkst auch mehr als nur einen Schluck aus der engen Flaschenöffnung.
  4. vor dem Sport ein paar Schlücke Wasser nehmen, allerdings nicht zu viel. Zu viel Wasser erschwert den Sport.
  5. nehme nach einer Sporteinheit wieder ausreichend Wasser zu dir, welches du während des Trainings verschwitzt hast

Lesetipp: erfahre hier die 7 besten Getränke zum Abnehmen und 7 schlimme Dickmachergetränke

 

Flacher Bauch Tipp

 

Beitrag teilen 

  • […] Lesetipp: Wasser trinken hilft beim Abnehmen? Das solltest du wissen […]

  • >