STJ

Stoffwechsel anregen: die 8 besten Tipps für einen Turbo-Stoffwechsel

stoffwechsel anregenSchlank werden und schlank bleiben klappt nur mit einem gut funktionierenden Stoffwechsel.

Leider Gottes übertreiben es übergewichtige Menschen beim Abnehmen oftmals und der sprichwörtliche Schuss geht nach hinten los.

Nach wenigen Tagen werfen sie das sprichwörtliche Handtuch und geben auf.

Dabei ist es total easy abzunehmen und das Gewicht zu halten.

Augen auf, let's go!

Neuer Bonus: lade dir jetzt meine Stoffwechsel-anregen-Checkliste runter, drucke sie aus und starte sofort durch. Klicke jetzt hier

Warum extreme Wunderdiäten nichts taugen

Beim Abnehmen ist es wichtig zu verstehen, dass du es nicht zu extrem angehst und täglich viel zu viel Kalorien einsparst.

Mit einem moderaten Kaloriendefizit von 300 – 400 Kalorien täglich, nimmst du sauber und auch nachhaltig ab.

Sparst du bspw. 1.000 Kalorien oder noch mehr ein, schaltet dein Körper in einen Notfallmodus und verschließt deine Körperfettreserven. Zudem fährt er deinen Stoffwechsel runter:

  • einen gut funktionierenden Stoffwechsel kannst du wie einen Hochleistungsmotor vorstellen, der auf hoher Drehzahl läuft und dadurch viel Sprit verbraucht.
  • einen langsamen Stoffwechsel kannst du dir wie einen kleinen Motor vorstellen, der auf ganz niedriger Drehzahl läuft und dadurch sehr wenig Sprit verbraucht.

Der Sprit ist hierbei dein Körperfett.

Du darfst also beim Abnehmen nicht zu viel einsparen um nicht auf Sparflamme zu laufen!

Zusätzlich kannst du deinen Stoffwechsel pushen und einheizen (coole Sache!). Dadurch verbrennt dein Körper noch mehr Energie und du nimmst schneller ab.

Stoffwechsel anregen Tipp #1: viel Wasser trinken

Der einfachste Trick um deinen Stoffwechsel anzuregen ist, viel wasser zu trinken. Vor allem morgens nach dem Aufstehen solltest du zuerst ein großes Glas Wasser trinken, idealerweise ein stilles und lauwarmes Wasser.

Über Nacht hat dein Körper viel Wasser verloren, dies gilt es nun wieder aufzufüllen. Stilles und lauwarmes Wasser kann der Körper besonders gut aufnehmen. Dadurch springt auch wieder der Stoffwechsel gut an.

Trinke täglich pro 20 kg Körpergewicht 1 Liter Wasser

Zum einen tut es deinem Körper gut, du dehydrierst nicht (also trocknest nicht aus), zum anderen benötigt auch dein Körper Energie in Form von Kalorien um das Wasser zu „verarbeiten“.

Dein Kalorienverbrauch steigt also leicht an und du speckst unterm Strich mehr ab. Ich selbst trinke täglich ca. 4 – 5 Liter Wasser.

Stoffwechsel anregen Tipp #2: körperliche Betätigung

Betätige dich bereits jeden Morgen körperlich.

Beispielsweise kannst du auf der Arbeit statt dem Aufzug die Treppe nehmen oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln eine Haltestelle früher aussteigen.

Das sind Kleinigkeiten die dir nicht wehtun und doch effektiv sind

Bei mir sind das beispielsweise jeden Morgen einige Klimmzüge an meiner Klimmzugstange.

Stoffwechsel anregen Tipp #3: Frühstück

Ich kenne viele Leute, die auf das Frühstück verzichten.

Hier kann ich dir nur empfehlen, es nicht zu tun und normal zu frühstücken.

Dies regt den Stoffwechsel an, da dein Körper damit startet das Frühstück zu „verarbeiten“. Dein Körper wirft quasi den Motor an, sobald erste Nahrung im Magen eingeht.

Ich liebe ein eiweißreiches Frühstück mit Eiern und meinem leckeren Eiweißbrot. Du kannst natürlich auch auf andere Lebensmittel ausweichen.

Stoffwechsel anregen Tipp 4: Spaziergang am Nachmittag

Betätige dich auch körperlich am Nachmittag oder gerne auch in der Mittagspause.

Spaziere beispielsweise 30 Minuten oder walke.

Es müssen nicht extreme Belastungen sein, der Körper soll sich in erster Linie nur mehr bewegen.

Stoffwechsel anregen Tipp 5: die richtige Ernährung

Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln empfiehlt bei der Ernährung eine gesunde Mischung aus Kohlenhydraten, Fetten und Eiweiß.

Achte zudem auf die Aufnahme von ungesättigten Fettsäuren, diese kommen beispielsweise in Nüssen, Fisch und Öl vor.

Ich persönlich ernähre mich überwiegend Low Carb, also viel Eiweiß, Fett und wenig Kohlenhydraten.

Mit Low Carb habe ich die besten Abnehm-Erfolge erzielt und fühle mich zudem am Wohlsten

Teste einfach aus, was am besten klappt und du dich wohlfühlst.

Stoffwechsel anregen Tipp 6: langsam essen

In Zeiten von stressigen Jobs, Mails auf dem Smartphone usw. ist Zeit oftmals zu einer knappen Ressource geworden, viele Menschen schlingen daher nur noch ihre Mahlzeiten herunter.

Mache du nicht den gleichen Fehler!

Wie bereits Prof. Dr. Froböse im Interview mit mir verriet, ist es wichtig sich Zeit beim Essen zu nehmen und langsam zu kauen.

Lege auch Pausen ein. Verzehre Nahrung nur in kleinen Portionen, das unterstützt ebenfalls den Stoffwechsel.

Stoffwechsel anregen Tipp 7: scharf essen

Würze deine Gerichte mit scharfen Gewürzen wie beispielsweise Chili, Tabasco usw.

Die Schärfe regt die sog. Thermogenese (Wärmeproduktion) in deinem Körper an; dadurch benötigt dein Körper mehr Energie.

Zudem regt scharfes Essen an, mehr Wasser zu trinken, was wieder zusätzlich Kalorien verbrennt und den Magen füllt.

Stoffwechsel anregen Tipp 8: abends Sport

Mache etwas Sport nach Feierabend!

Auch hier reicht es aus Walken zu gehen und kurze Strecken zu joggen, es müssen keine Marathonläufe sein.

Auch Kraftübungen sind sehr gut geeignet!

Es gibt unzählige Kraftübungen die du mit deinem Eigengewicht durchführen kannst, beispielsweise Crunches oder Liegestütze. Wenige reichen hier bereits aus!

Du musst nicht bis an deine Leistungsgrenze gehen um deinen Stoffwechsel anzuregen.

Die besten Kraftübungen zum Abnehmen findest du in hier.

Stoffwechsel anregen Mastertipp: Gewohnheit

Egal was du in deinem Alltag neues tust: nach ca. 3 – 4 Wochen wird es für Körper und Geist zur Gewohnheit.

Ziehe das Ganze also mindestens für 3 – 4 Wochen durch, im Anschluss ist es für dich eine Gewohnheit geworden und du brauchst gar nicht mehr viel darüber nachdenken um es zu tun.

Noch ein Hinweis zum Thema Gewohnheit: dein Körper gewöhnt sich im Laufe der Zeit an die neuen Belastungen bzw. Herausforderungen.

Um weiterhin den Stoffwechsel bestmöglich anzukurbeln und einen Turbo-Stoffwechsel zu bekommen, steigere die Belastungen von Zeit zu Zeit

Erhöhe also beispielsweise dein Strecke die du joggst oder steigere das Gewicht beim Hanteltraining oder, oder oder…

Stoffwechsel anregen Checkliste

Lade dir jetzt kostenlos meine Stoffwechsel-anregen-Checkliste runter mit allen wichtigen Tricks und Tipps auf einen Blick. Anschließend ausdrucken und an den Kühlschrank pinnen:

AUFGEPASST: wie du in diesem Artikel gelernt hast, pushen auch bestimmte Gewürze deinen Stoffwechsel. Welche 7 Gewürze die besten sind, erfährst du in diesem Artikel. Check it out!

 

TOP-Stoffwechsel teilen 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.